Olympia 2014: Wird Andrea Henkel es schaffen, eine Medaille zu holen?

1
Olympischen Winterspiele 2014 beginnen. (Foto: weisse weihnacht piqs.de)

In wenigen Tagen wird die ganze Welt auf Russland - genauer gesagt auf Sotschi - schauen. Dort wird zwischen dem 7. und dem 23. Februar 2014 einiges los sein, denn die Olympischen Winterspiele stehen vor der Tür. 88 Mannschaften werden in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten, um herauszufinden wer am besten ist. Die deutsche Andrea Henkel ist natürlich auch dabei, kann sie es schaffen, an ihre Erfolge anzuknüpfen?

Russland wird zum ersten Mal Gastgeber der Olympischen Winterspiele sein, in Sotschi werden die Wettkämpfe der Athleten statt finden. Viele Nationen werden vertreten sein und unter anderem auch Deutschland. In der Disziplin Biathlon wird neben Franziska Hildebrand und Laura Dahlmeier auch Andrea Henkel ins Rennen. Können die deutschen Powerfrauen das Siegerpodest erreichen? Schafft es Andrea Henkel ihre Konkurrenz in den Schatten zu stellen oder kann sie ihren Ruf nicht verteidigen?

Neuer Wettkampf neues Glück?

In den vier Disziplinen Einzel, Massenstart, Sprint und Verfolgung werden viele professionele Sportler ihr Können zeigen, unter ihnen auch die 36-jährige Andrea Henkelaus Ilmenau. Die brünette Athletin konnte in den letzten Jahren viele Preise holen, ihr Medaillenspiegel lässt nichts zu wünschen übrig, nicht nur bei Biathlon-Weltmeisterschaften holte sie des Öfteren Gold. Hoffentlich kann sie ihre Trophäensammlung erweitern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.