offline

Alfred Platschka

1.196
myheimat ist: Igling
1.196 Punkte | registriert seit 15.01.2008
Beiträge: 71 Schnappschüsse: 10 Kommentare: 197
Folgt: 71 Gefolgt von: 72
vh, 3 Kinder; Hobbies: Geschichte, Archäologie; Genealogie, Tauchsport, Flugzeugtechnik, Web-design, Literatur, Natur, Reisen.
34 Bilder

Burgruine Haltenberg

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Kaufering | am 31.08.2016 | 51 mal gelesen

Kaufering: Haltenberg | "Region - Landsberg/Lech:" Landkreis Oberbayern; Reg.Bezirk Landsberg/Lech Gmd.: LLech/Scheuring (48° 8′ 20,4″ N,10° 52′ 3,4″ O) Geschichte: Im Naturschutzgebiet Westerholz, am Steilufer des Lechs zwischen der Gemeinde Kaufering und Scheuring liegend, steht diese als einziges, heute noch erhaltenes historisches Bauwerk im gesamten Lechrain. Ursprünglich lagen lechabwärts meistens rechts entlang des Lechflusses bis...

1 Bild

Neue Webseite - Holocaust Gedenkstätte Landsberg/Erpfting http://www.landsberger-zeitgeschichte.de 2

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Landsberg am Lech | am 03.03.2016 | 93 mal gelesen

Landsberg am Lech: Holocaust | Schnappschuss

21 Bilder

Besuch auf der Gorch Fock 3

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Kiel | am 04.06.2015 | 278 mal gelesen

Kiel: Tirpitz Mole | Deutschlands Segelschulschiff an der Tirpitz Mole im Kieler Hafen ….sie ist wieder da…. Gorch Fock zurück von Ihrer Frühlingsreise 2015 (Kiel-Bergen-Edinburgh-Hamburg-Kiel). Seit Mitte Mai liegt sie wieder an der Tirpitzmole – ihrem Stammplatz in der Kieler Förde in Erwartung zur Kieler Woche (Mitte-Ende Juni) wo sie wieder wie so oftmals die Windjammerparade am letzten Tag des Kulturfestivals...

25 Bilder

Von Burgen, Rittern und Rechtlosen 2

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Landsberg am Lech | am 19.05.2015 | 223 mal gelesen

Landsberg am Lech: Bayertor | Unter diesem Motto trafen sich am Sonntag den 17.Mai um 15:00 Uhr vor dem Landsberger Bayertor eine Gruppe Interessenten, die Hälfte davon Kinder um sich mit dem Thema in interressanter und spielerischer Weise mit dem Wissensgebiet des Mittelalters auseinanderzusetzen. Begleitet wurde die Gruppen-Stadtführerin Gaby Gruebmeyer dabei von der Rittertruppe „Pax-Sancta“. Die Darsteller der Rittergruppe versetzten die...

12 Bilder

Eine Reise in die Vergangenheit ....

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Landsberg am Lech | am 13.05.2015 | 108 mal gelesen

Landsberg: Ludwigstrasse | VR-Bank Landsberg/Lech - Tag der offenen Türe: Am 9. Mai 2015 feierte die VR-Bank Landsberg-Ammersee mit einem großen Programm die Eröffnung ihres neuen Firmensitzes in der Ludwigstraße. Drei Häuser (Ludwigstrasse 162-164), erbaut im 15. Jahrhundert, wurden für den Bank-Alltag umgebaut und zusammengelegt. Häuser, die Geschichten erzählen könnten - über das Bierbrauen zum Beispiel, denn in der Nr. 162 befand sich die...

29 Bilder

Holocaust Gedenkstätte - Landsberg/Lech 2

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Landsberg am Lech | am 02.05.2015 | 697 mal gelesen

Landsberg: Europäische Holocaust Gedenkstätte | Landsberg auf den Spuren seiner Geschichte…… KZ-Außenlager Kaufering VII Im Frühjahr 2014 begann die Konservierung der Tonröhrenbaracken im ehemaligen KZ-Außenlager Kaufering VII an der Erpftinger Strasse. Ein erfreuliches Zeichen, dass geschichtliches Bewußtsein auch auf öffentlich breiter Basis an den interessierten Besucher herangetragen wird. Freilich sind dazu Maßnahmen erforderlich, die neben der Dokumentation der...

27 Bilder

Fachtagung zum Bayerischen Gästeführertag 2015 1

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Landsberg am Lech | am 24.01.2015 | 269 mal gelesen

Landsberg Lech: Sportzentrum Landsberg | Bayerischer Gasteführertag - Landsberg/Lech (16.-17.01.2015) Alljährlich lädt der Münchner Gästeführer e.V zur Fachtagung aller angeschlossenen Mitgliedervereine des BVGD (Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.) in Bayern – so auch dieses Jahr zum 13.mal. Die Ausrichtung fiel dieses Jahr an den Verein der „Landsberger Gästeführer am Lechrain e.V.“ , dessen Vorsitzende – Frau Sieglinde Soyer, - im...

27 Bilder

Bronzezeitliche Kulturspuren in Kleinaitingen/Oberottmarshausen: 3

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Oberottmarshausen | am 06.12.2014 | 339 mal gelesen

Oberottmarshausen: Lauter | Zu einem besonderen Vortragsevent lud der Bürgermeister der Gemeinde Kleinaitingen - Rupert Fiehl - am Mittwoch, den 12. November in die „Lechfeldstub’n“. Hintergrund waren die Ausgrabungen in Kleinaitingen und Oberottmarshausen seit 2004 vom Grabungsteam des Referenten Herrn Linke, sowie seiner Stellvertreterin Frau Matysik auf dem Gelände der Kiesgruben LAUTER und WEIGL. Die Entdeckungen, die in diesen Jahren gemacht...

22 Bilder

Weinfest im Römerbad Marktoberdorf

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Marktoberdorf | am 12.10.2014 | 300 mal gelesen

Marktoberdorf: Römerbad | Nach dem Motto „Alle Jahre wieder“ veranstalte Gutes das sich bewährt, lud auch diesesmal der Fördervereins Römerbad Marktoberdorf zum „Römischen Weinfest“ am 11. Oktober 2014. Obwohl „Petrus“ es wettermäßig anfänglich nicht so gut meinte, lichtete sich im Laufe des Samstag-Nachmittages der Himmel, so dass viele Besucher bereits „trockenen Fußes“ die historische Stätte des 2007 restaurierten Römerbades in Marktoberdorf...

18 Bilder

Archäologischer Park Cambodunum (Kempten) 2

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Kempten | am 20.09.2014 | 259 mal gelesen

Kempten (Allgäu): APC | (Römische Kultur zum Anfassen) Kempten, zählt neben Trier und Neuss zu den 3 ältesten, schriftlich erwähnten erwähnten römischen Siedlungsstädten in Deutschland. Bereits - STRABON ein griechischer Geograph (63 v.Chr. – 23 n.Chr.) erwähnte Kambodounum als Siedlung der Estionen (keltischer Volksstamm) die jedoch bis heute nicht genau lokalisiert wurde. Nachgewiesen werden konnte jedoch, dass nach Beginn der römischen...

9 Bilder

"Rächender Mars" entdeckt... 2

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Igling | am 07.09.2014 | 349 mal gelesen

Maria Saal (Österreich): Zollfeld | Sensationeller römischer Skulpturenfund aus Kärnten Bei archäologischen Sondierungsarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen antiken (römischen) Provinzstadt "Virunum" (Zollfeld/Maria Saal/Kärnten/Österreich) gelang dem Grabungsteam von Herrn Heimo Dolenz (Alpen-Adria-Universität Klagenfurt) und Herrn Christof Flügel (Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, München) ein einmaliger Fund (außerhalb Roms)....

19 Bilder

Königsbrunn - im Wandel der Geschichte 4

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Königsbrunn | am 25.05.2014 | 332 mal gelesen

Königsbrunn: Bosch Packaging | Bosch Packaging (Ampack) und historische Kultur in Königsbrunn: „Ein Unternehmen kann ein hohes Alter erreichen, ohne zu altern. Denn jedes unternehmerische Handeln wirkt erneuernd. Stetigkeit und Veränderungsfähigkeit - das eine wie das andere kennzeichnet die Geschichte der Bosch Gruppe. . (Vorstandsansprache 2011 zum 125. Jahrestag der Bosch Gründung, von Prof. H. Scholl und Franz Fehrenbach). Dies mag u.a. mit...

16 Bilder

„Internationaler Museumstag“ in Landsberg/Lech - Depotführung

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Landsberg am Lech | am 21.05.2014 | 310 mal gelesen

Landsberg: Lechrain Kaserne | Zu diesem offiziellen Anlass, lud das städt. Museum Landsberg/Lech am Sonntag, den 18. Mai 2014 zu einem Tag der „Offenen Tür“, die Besuchern mehrere Möglichkeiten bot, die verschieden Arbeiten und Bereiche des Stadtmuseums kennenzulernen. Neben einer Schauführung der Lithographie-Druckwerkstatt Werkstatt am Nachmittag ab 15:00 Uhr, bot sich auch die einmalige Gelegenheit zu einer sonst normalerweise nicht öffentlich...

14 Bilder

ZWISCHEN WEST UND OST – Gräber am Beginn der Bronzezeit um Königsbrunn

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Königsbrunn | am 04.05.2014 | 254 mal gelesen

Königsbrunn: Generationenpark | (Vortragsreihe Königsbrunner Campus mit Ken Massy M.A.) Vortragsempfehlung der Stadt Königsbrunn: Das Gebiet um Königsbrunn ist zur Zeit eines der spannendsten Areale in der Erforschung frühbronzezeitlicher Bestattungen in Bayern. Durch die stark gestiegene Bautätigkeit südlich von Augsburg in den letzten 20 Jahren hat sich das Bild der Gräber- aber auch der Siedlungslandschaften entscheidend verändert. Die...

15 Bilder

Halskov Vaenge - Der geheimnisvolle Wald 1

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Igling | am 06.10.2013 | 377 mal gelesen

Horbelev (Dänemark): Halskov Vaeenge | Dolmen & Hügelgräber der Jungstein- & Bronzezeit Der Wald von Halskov Vaenge ist eine Sehenswürdigkeit – gekennzeichnet durch ein eingegrenztes Waldstück bei Bregninge auf der süd-dänischen Insel Falster. 72 bronzezeitliche Grabhügel und Dolmen, sechs Hünengräber aus der Jungsteinzeit, sowie ein Schalenstein, ein mittelalterlicher Hohlweg (Hulvej) und ein breiter Grenzwall liegen in einem abgegrenzten Waldareal von heute...