70 Jahre danach - Vortrag über das Kriegsende in Ichenhausen

Wann? 03.05.2015 19:30 Uhr

Wo? ehem. Synagoge, Vordere Ostergasse 22, 89335 Ichenhausen DE
Ichenhausen: ehem. Synagoge | Im Mai 1945 endete der 2. Weltkrieg in Europa mit der Kapitulation der deutschen Wehrmacht.
Als Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus geht der 8. Mai 1945 in die Geschichtsbücher ein.
Aber was geschah zu der Zeit im eigenen Heimatort?
Wie erlebten die Ichenhausener Bürger das Kriegsende?

Anhand von Tagebuchaufzeichnungen ehemaliger Zeitzeugen möchte Frau Gabriele Walter, Kulturreferentin der Stadt Ichenhausen, die damaligen Geschehnisse mit ihrem Vortrag

"70 JAHRE DANACH -
RÜCKBLICK AUF DIE LETZTEN KRIEGSTAGE IN ICHENHAUSEN"

in Erinnerung bringen.

Eintritt: 5,00 €
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
12.231
Heidi K. aus Schongau | 08.04.2015 | 01:20  
24.115
Willi Hembacher aus Affing | 08.04.2015 | 05:31  
47.871
Christl Fischer aus Friedberg | 08.04.2015 | 16:01  
12.334
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 08.04.2015 | 16:38  
47.871
Christl Fischer aus Friedberg | 08.04.2015 | 18:26  
12.334
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 08.04.2015 | 22:58  
3.922
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 15.04.2015 | 14:48  
12.334
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 15.04.2015 | 19:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.