Freibad Ichenhausen - das etwas andere Bad

Ichenhausen: Freibad a. d. Günz | Bei herrlichem Sommerwetter fand am Freitag, 06.06.2014, die offizielle Wiedereröffnung des Freibades a. d. Günz statt. Viele Bürgerinnen und Bürger, junge und ältere, folgten der Einladung der Stadt zum "Tag der offenen Tür". Der Eintritt war frei. Für die Kinder gab es ein Eis gratis.
"Was macht eigentlich den speziellen Charme unseres Freibades aus? Ohne Zweifel ist es der Fluss, die Günz. Es gibt nur zwei Fluss-Freibäder in ganz Bayern. Ichenhausen ist hier also fast einmalig.
Dass das Schwimmen in einem Fluss einen besonderen Reiz hat, wissen die Freunde unseres Stadtbades. An Spitzentagen strömen bis zu 800 von ihnen hierher und kühlen sich im Wasser der Günz ab.
Das Freibad Ichenhausen ist ein Ort, an dem man gerne seine Freizeit verbringt, ein Ort, der „Urlaubsfeeling“ verbreitet, wo man sportlich aktiv sein oder aber auch nur die Seele baumeln lassen kann, auf der Liege-Wiese mit Blick auf die gemächlich strömende Günz oder unter den Schatten spendenden Bäumen. Ein einmaliges Flair.
Nach etlichen Umgestaltungsmaßnahmen hat das Freibad Ichenhausen in den letzten Monaten ein neues Gesicht erhalten. Zusätzlich zum Fluss, dem Nichtschwimmerbecken, dem Planschbecken, der Wasserrutsche, den Tischtennisplatten und den Beach-Volleyballfeldern bietet das Stadtbad jetzt auch ein Beach-Handball- und -Soccerfeld, eine Bocciabahn, einen Kletterfelsen, Trimmgeräte, ein Kneippbecken und ein Mühlespiel. Aber auch die neuen Einstiegstreppen und der gepflasterte Weg entlang der Günz sind wertvolle Optimierungen. Zum Jubiläum seines 65-jährigen Bestehens zeigt sich das Freibad somit in neuem Glanz. Im Laufe dieses Jahres werden noch der Zufahrtsbereich und die Parkplätze optimiert und mit der Einrichtung eines Allwetterplatzes bei der Tennisanlage wird das Projekt schließlich seine Abrundung erfahren.

Die Stadt Ichenhausen wünscht allen Gästen einen schönen Sommer im Freibad a. d. Günz!!!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 19.07.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.