Jungzüchter geehrt

Hohenmölsen: Bahnhofsgaststätte | Die Mitglieder des Kaninchenzuchtvereines G 264 Werschen, führten am 21.02.2013 ihre erste Mitgliederversammlung im Jahr 2014 durch.
Es wurde auf die Aktivitäten des Vereines im Jahr 2013 zurückgeblickt und die durchgeführten Veranstaltungen wurden nochmals bewertet. So führte der Verein aus Anlass des Hohenmölsener Herbsttages eine Vereinsschau durch, wo die Rassen der Vereinsmitglieder vorgestellt wurden. Man konnte sich an diesem Wochenende über mehr als 1.000 Besucher freuen.
Auch die Ausrichtung der Kreisjungtierschau der Kaninchenzüchter konnte als Erfolg verbucht werden. Und bereits zum dritten Mal stellte sich der Verein den Einwohnern und Gästen Hohenmölsens beim Tag der Vereine am 3. Oktober vor.
Zum Abschluss der Mitgliederversammlung konnte der 11-jährige Jungzüchter Eugen Henseleit für seine 5-jährige Mitgliedschaft im ZDRK und mit der Ehrennadel des Zentralverbandes Deutscher Rassekaninchenzüchter in Bronze geehrt werden. Eugen züchtet erfolgreich die Kaninchenrasse Farbenzwerge eisengrau und beteiligt sich neben seinem Hobby auch bei der Jugendfeuerwehr Hohenmölsen.

Ralf Glaubel
Obmann für Öffenlichkeitsarbeit des Kreisverbandes Weißenfels
und des KZV G 264 Werschen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.