Schloss Hohenkammer wird auch 2016 wieder zum „Konzertsaal“

Besondere Atmosphäre vor einer einzigartigen Kulisse: die Konzerte im Innenhof von Schloss Hohenkammer.
Hohenkammer: Schloss Hohenkammer |

Konzerte der Bayerischen Philharmonie und zwei Gastspiele der Rockband „HeToRo“

Hohenkammer (mh) Kammermusik, Jazz und rockige Klänge vor einzigartiger historischer Kulisse: Nach drei erfolgreichen Sommerfestival-Jahren präsentiert Schloss Hohenkammer auch 2016 zum Ferienbeginn am letzten Juli-Wochenende im Schlossinnenhof zwei Konzerte der Bayerischen Philharmonie. Für das musikalische Kontrastprogramm sorgt am 10. Juli und 11. September die Rockband „HeToRo“ bei zwei Biergarten-Konzerten.

Zarte und majestätische Klänge werden am Samstag, 30. Juli, im Innenhof (bei schlechtem Wetter im Großen Saal) von den ehrwürdigen Mauern des Schlosses widerhallen. Beim „Gemischten Satz“ sind namhafte Kammermusikensembles zu hören, die Moderation hat Mark Mast. Beginn ist um 19.00 Uhr, der Eintritt beträgt 24 Euro (Theaterverpflegung wird im Großen Gewölbe angeboten). Kartenvorverkauf unter Telefon 08137 9340 oder bei www.muenchenticket.de.

Es besteht sogar die Möglichkeit, das musikalische Highlight noch mit einem kulinarischen Hochgenuss zu krönen. Küchenchef Florian Vogel hat für diesen Abend ein viergängiges Konzertmenü kreiert. Die ersten drei Gänge (Start um 17.00 Uhr) werden vor dem Konzert serviert, das Dessert im Anschluss. Der Preis für Menü und Konzert beträgt 89 Euro. Kartenreservierung unter Telefon 08137 934443.

Beim zweiten Konzert am Sonntag, 31. Juli, wird der Chor der Bayerischen Philharmonie mit der Jazzsängerin Sonja Lachenmayr den Schlossinnenhof (bei schlechtem Wetter im Großen Saal) in einen besonderen Klangraum verwandeln. Instrumental begleitet werden sie am Jazz-Piano von Henri Bonamy & Partner (Klavierduo). Die Gesamtleitung hat als Dirigent und Moderator Mark Mast. Beginn ist um 17.00 Uhr, der Eintritt beträgt 29 Euro (Theaterverpflegung wird im Großen Gewölbe angeboten). Kartenvorverkauf unter Telefon 08137 9340 oder bei www.muenchenticket.de.

Der idyllische Biergarten von Schloss Hohenkammer wird bei zwei Auftritten der Band „HeToRo“ zur Rockbühne. Die vierköpfige Band aus dem Landkreis Pfaffenhofen dreht an den beiden Sonntagen 10. Juli und 11. September die Verstärker auf. Der Biergarten ist jeweils ab 10.00 Uhr geöffnet, „HeToRo“ sind von 11.30 bis 14.30 Uhr zu hören (keine Platzreservierung). Bei schlechtem Wetter fällt der Biergartenrock ins Wasser.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.