Hessentag 2015: Flugschau des Tierparks Sababurg

Greifvogel-Flugschau auf dem Hessentag 2015
Hofgeismar: Innenstadt |

Bei der Hessentagsaustellung "Der Natur auf der Spur" gab es dreimal am Tag eine Greifvogel-Flugschau, bei der große Vögel in die Lüfte stiegen.

Wer die Vorführung der Vögel komplett sehen wollte, musste frühzeitig am Platz sein, da der Andrang groß war und man nur eingeschränkte Sicht hatte, wenn man hinter anderen Leuten stand. Zumindest beim Aufstieg der Vögel in die Luft war der Blick auch aus den hinteren Reihen möglich. Der größte Star war ein Adler, der sich bei seinen Flügen das vor dem Diorama-Zelt stehende Grassofa als Landeplatz auserkoren hatte. So musste dieses vor den Flugvorführungen geräumt werden. Wer keine Angst vor großen Vögeln hatte, konnte den Adlerflug am festen aus eine Position zwischen Grassofa und Startplatz beobachten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.