Hessentag 2015: In der Märchenkirche

In der Märchenkirche
 
Die goldene Kugel im Taufbecken
Hofgeismar: Innenstadt | Während des Hessentags 2015 wurde die Altstädter Kirche in Hofgeismar zur Märchenkirche. Dafür war sie im Inneren mit verschiedenen Dekorationselementen versehen worden.

Die Säulen in der Kirche waren allesamt verkleidet worden - auf den sie umgebenden Elementen waren in Zweifarbdruck Bäume aus einem Wald angedeuted, wobei sich nur die Stämme und nicht die Kronen im dargestellten Ausschnitt befanden. Auf die Decke der Kirche wurde ein Blätterdach projeziert, das sich mal in frischem Grün mit durchscheinendem blauem Himmel präsentierte, mal in nächtlichem Grau. Das Blätterdach konnte aber auch dem Blick auf den Sternenhimmel weichen.

In der Kirche waren an den Seitenwänden Schaukästen mit Märchenszenen aufgestellt worden. Auf der Scheibe im Vordergrund waren die Silhouetten von Bäumen und Sträuchern in Schwarz zu sehen, während sich die eigentliche Szene in weniger dunkler Farbe auf der tieferliegenden Rückwand des Schaukastens befand. Dadurch erhielt die Darstellung eine gewisse Tiefe und variierte in Abhängigkeit vom Standpunkt des Betrachters. Als kleine Zugabe waren zudem kleine Tiere auf der Scheibe aufgeklebt worden, die man bei genauemen Betrachten entdecken konnte.

Die Märchen-Schaukästen wurden in gelegentlich wechselnden Farben beleuchtet. Daneben wurde das Taufbecken im hinteren Teil der Kirche durch eine goldene Kugel zum Froschkönigbrunnen. Am Altar und am Ausgang waren rote Tücher angebracht worden.

Für die Märchenkirche wurde außerdem ein Liederheft mit 30 Liedern gedruckt, welches die die bei den Veranstaltungen gesungen Lieder enthielt, die fast alle aus dem evangelischen Gesangbuch entnommen waren. Es war allerdings nicht zum Mitnehmen durch die Besucher gedacht und wurde daher bei Veranstaltungsende wieder eingesammelt.

Dargestellte Märchen in der Märchenkirche:
Hänsel + Gretel
Rotkäppchen
Der gestiefelte Kater
Die Bremer Stadtmusikanten
Frau Holle
Sterntaler
Schneewittchen

Inhalt Liederbuch:
01 Ich lobe meinen Gott (EG 272)
02 Geh aus mein Herz (EG 503)
03 Die güldne Sonne (EG 449)
04 Vom Aufgang der Sonne (EG 456)
05 Himmel, Erde, Luft und Meer (EG 504)
06 Lobe den Herren, den mächtigen König (EG 316)
07 Gott gab uns Atem (EG 432)
08 Wo ein Mensch Vertrauen gibt (EG 630)
09 Wir strecken uns nach dir (EG 625)
10 Segne und behüte (EG 562)
11 Du bist da wo Menschen leben (EG 623)
12 Ausgang und Eingang (EG 175)
13 Selig seid ihr (EG 599)
14 Weiß ich den Weg auch nicht (EG 618)
15 Befiehl du deine Wege (EG 361)
16 Nun danket all und bringet Ehr (EG 322)
17 Gott des Himmels und der Erden (EG 445)
18 Lass uns in deinem Namen, Herr (EG 614)
19 Bewahre uns Gott (EG 171)
20 Vertraut den neuen Wegen (EG 395)
21 Komm, Herr, segne uns (EG 170)
22 Möge die Straße
23 Der Mond ist aufgegangen (EG 482)
24 Er ist nur halb zu sehen
25 Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen (EG 266)
26 Bleib bei mir, Herr (EG 488)
27 Nun ruhen alle Wälder (EG 477)
28 Abend ward, bald kommt die Nacht (EG 487)
29 Weißt du wieviel Sternlein stehen (EG 511)
30 Der Tag ist um, die Nacht kehrt wieder (EG 490)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 12.02.2016 | 10:37  
8.762
Sören-Helge Zaschke aus Stadtallendorf | 12.02.2016 | 20:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.