O, schaurig ist’s, übers Moor zu gehen... – eine Literarische Wanderung entlang der Donau

Wann? 14.09.2014 14:00 Uhr

Wo? Schloss Höchstädt Bezirksausstellung, Herzogin Anna Str. 52, 89420 Höchstädt DE
Höchstädt: Schloss Höchstädt Bezirksausstellung | Schon immer wurden Literaten und Dichter von der – sie umgebenden – Landschaft beeinflusst. Da springt unter „jedem Tritte ein Quellchen“, man sieht „Bäume die der Sturm zerbrach“ und doch dringt zu guter Letzt „der Sonne goldner Kuss...tief bis ins Geblüt hinein“.
Schloss Höchstädt und die Umweltstation mooseum laden ein, sich von der herbstlich gestimmten Natur inspirieren zu lassen und mit auf eine literarische Wanderung zu kommen.
Vom Schloss aus geht es zur nahen Donau und die Teilnehmer dürfen gespannt sein, welche Überraschungen unterwegs auf sie warten, wenn die Landschaft plötzlich in Dichterstimmen zu sprechen beginnt...

Begleitet wird die Veranstaltung von dem Lyriker und Augsburger Literaturpreisträger Gerald Fiebig (http://www.geraldfiebig.net), der eigene Gedichte und zeitgenössische Lyrik vorträgt. Unterstützt wird er dabei von Sören Peter, welcher unter anderem klassische Werke auf unkonventionelle Weise neu interpretiert.

Kurzweil und schöne Landschaft sind also garantiert und eine Tasse Kaffee darf natürlich auch nicht fehlen.


Treffpunkt: Kassenraum im Schloss
Kosten: 4 Euro/Person
Veranstalter: Kooperationsveranstaltung Umweltstation mooseum und Schloss Höchstädt
Anmeldung notwendig: Tel.: 09074 9585-700 (Kasse)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.