Niedersachsenweites Bewohnerinitiativentreffen in Hildeheim-Nordstadt

Hildesheim: Nordstadt | Die LAG Soziale Brennpunkte Niedersachsen hat zum Herbsttreffen diesmal in die Hildesheimer Nordstadt eingeladen.

Die Teilnehmenden kanmen von Cuxhaven bis Göttingen, Barsinghausen bis Salzgitter. Auch der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. war vertreten. Auch der Stadteilbürgermeister begrüßte die Teilnehmenden.

Vor Ort wurde dargestellt, daß die Nordstadt nicht erst mit den Flüchtlingen zum Ankunftsort wurde, sondern dies schon seit Jahrzehnten ist. Zahlreiche Organisationen und Initiativen sind im Stadtteil aktiv und stellten sich zum Großteil persönlich vor.

Es wurde deutlich diskutiert, was es zum Gelingen eines Ankunftsortes braucht: Räume und hauptamtliche Koordination als Seele.

Auch diskutiert wurden die "Neidgefühle", die bei manchen der verschiedenen Gruppen der Angekommenden gibt, von den Vertriebenen, Rußlanddeutschen, Bürgerkriegsflüchtlinge, Gastarbeiter, europäische Arbeiter, Flüchtlinge, Geduldete, ...

Beim obligatorischen Stadtteilrundgang konnten sich alle selbst ein Bild von der Situation machen.

mehr unter http://www.lag-nds.de/blog/niedersachsisches-bewoh...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.