"Messias-Projekt" sucht Unterstützer

Männer und Knaben proben den 2. Teil des Messias

Freundeskreis des Knabenchores startet Crowdfunding-Projekt
Das Ziel: Die CD-Aufnahme von G.F. Händels „Messias-Zweiter Teil“

Im Frühjahr 2014 führte der Knabenchor Hildesheim den zweiten Teil von G.F. Händels „Messias“ mit großem Erfolg in der Michaeliskirche in Hildesheim, in Galway und in Dublin auf. Seit Januar hat der Chor das Stück wieder aufgenommen und probt nun nicht nur für das Konzert am 21. März, sondern auch für eine CD-Aufnahme. Einen Teil der Produktionskosten können Chor und Förderverein aufbringen, um den fehlenden Betrag zu erhalten, geht der Förderverein „Freundeskreis Knabenchor Hildesheim e.V.“ einen neuen Weg und hat unter

https://www.startnext.com/knabenchor-hildesheim-messias

ein sogenanntes Crowdfunding-Projekt eingerichtet. Bis zum 10. März gilt es nun, 3000 Euro Spendengelder einzusammeln.


Dankeschön für Ihre Spende

Spenden sind in jeder Höhe möglich, für bestimmte Summen gibt es ein „Dankeschön“ des Chores. So erhält man für eine 20 Euro-Spende die fertige CD, für 350 Euro singt das SolistenEnsemble des Chores z.B. zur Feier eines runden Geburtstages oder zur Hochzeit und für 1000 Euro erhält man ein exklusives Konzert des Knabenchores.
„Schon im letzten Jahr haben wir gesehen, wie sehr die Knaben und Männer an der Einstudierung des Messias gewachsen sind“, so Chorleiter Lorenz Heimbrecht, „In diesem Jahr zeigt sich: Wir singen mit einer Selbstverständlichkeit, konzentriert und in Ruhe Literatur, die wir vor zwei Jahren noch als großes Wagnis ansahen. Wir beschäftigen uns in den Proben nun mit musikalischen Feinheiten und Klangschönheit mit einer Intensität, die die Knaben nachhaltig prägen und bilden werden.“
Mit jeder Spende wird so nicht nur das CD-Projekt unterstützt, jeder Spender fördert auch die kulturelle und musische Bildung von Knaben und jungen Männern.

Live wird der zweite Teil des Messias in diesem Jahr am 21. März 2015 um 18.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in der Hildesheimer Nordstadt erklingen. Der Eintritt ist frei. Alle Informationen zu dem Projekt gibt es unter www.knabenchor-hildesheim.de .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.