Knabenchor Hildesheim lädt zum „Festlichen Sommerkonzert“

Wann? 18.06.2016 18:00 Uhr

Wo? St.Godehard Kirche, 31134 Hildesheim DE
Hildesheim: St.Godehard Kirche | Zu Gast: Der Stadtsingechor zu Halle

Am Samstag, dem 18. Juni lädt der Knabenchor Hildesheim gemeinsam mit dem Stadtsingechor zu Halle zu einem festlichen Sommerkonzert in die Basilika St. Godehard, Hildesheim ein.
Am Wochenende zuvor war der Knabenchor zu Gast in Halle. „Der Stadtsingechor zu Halle gehört zu den ältesten Knabenchören, er feiert in diesem Jahr sein 900jähriges Bestehen“, erklärt Chorleiter Lorenz Heimbrecht, „Dieser Geburtstag war der Anlass, Knabenchöre aus Partnerstädten einzuladen, das Abschlusskonzert der Händelfestspiele gemeinsam zu singen“. Mittelpunkt des Konzertes ist das „Foundling hospital anthem“ von G. F. Händel, das auch in St. Godehard erklingen wird und mit dem berühmten „Halleluja“ abschließt. Dort stehen dann 90 Sänger auf der Bühne.

Dazu bietet der Stadtsingechor Werke der Komponisten, die auch beim Chor über die Jahrhunderte gewirkt haben – von Schumann über Mendelssohn bis Scheidt. Der Knabenchor Hildesheim wird noch einmal den vierten Satz der Hildesheim-Kantate „Tausend Jahre blüht ein Rosenstock“ erklingen lassen.

Das Konzert findet am Samstag, dem 18. Juni 2016 um 18.00 Uhr in der Basilika St. Godehard, Hildesheim statt. Der Eintritt kostet 12,00 Euro, Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben freien Eintritt. Konzertkarten gibt es im Vorverkauf beim Kulturring Hildesheim (0 51 21 / 3 42 71) und an der Tageskasse, die eine Stunde vor Konzertbeginn öffnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.