Der Traum vom Bundesfinale

Unsere Nord Bank auf dem Siegertreppchen. (Foto: (C) Schulbanker)
 
Erfolgreiche Vertragsunterzeichnung (Foto: (C) Schulbanker)
Hildesheim: Andreanum |

Nord Bank siegt im Bundesfinale

Hintergründe und Erfahrungen


Rückblick auf unsere ersten Geschäftsjahre als Vorstand

Hildesheim. Wir, Lorenz Habenicht, André Osterwald, Johnny Bonk und Anton Schulte, sind der Vorstand der Nord Bank. Als angehende Abiturienten des Gymnasium Andreanum in Hildesheim und als eA-Schüler in Politik-Wirtschaft verbindet uns das gemeinsame Interesse für aktuelle Medienberichte über Politik und Wirtschaft. Den Facettenreichtum aber auch die Herausforderung zu erleben, die es ausmacht, eine Bank zu führen war ein Erlebnis, dass uns sehr beeindruckt!

Die Nord Bank ist ein stark kundenorientiertes Unternehmen, das trotz schwächelnder Konjunktur in dem ersten Bilanzjahren für eine hervorragende Kundennähe stark in den Ausbau unseres Filialennetzes und besonders in Kundenterminals sowie in die Aus- und Fortbildung unserer Mitarbeiter investiert hat. Anhand der stetig steigenden Bilanzgewinne und Rücklagen und daran, dass Mindestreserve und Eigenkapitalgrundsatz immer eingehalten werden konnten, ist ersichtlich wie exzellent und zukunftsorientiert die Nord Bank gewirtschaftet hat.

Entscheidend dazu beigetragen hat die Einführung des Online-Banking zum zweiten Bilanzjahr. So können die Kunden ihre Bankgeschäfte zeitnah und einfach tätigen und helfen der Nord Bank dabei nach anfänglich hohen Investitionskosten in der Folgezeit Prozesse zu vereinfachen und die Effizienz von Verwaltungsabläufen zu steigern. Die wachsende Beliebtheit des Online-Bankings zeigt sich auch in der Steigerung der Nutzerzahl von anfänglich 25% auf bis zu 43% unserer Kunden im letzten Bilanzjahr. Auch die parallel getroffene Entscheidung unseren Kunden Aktienfonds über vielen Branchen zu streuen, hat sich als gewinnbringend erwiesen: Mit Ausnahme des dritten Bilanzjahres, in dem geringfügige Verluste am Aktienmarkt zu beklagen waren, sind die Aktien stetig gestiegen.

In Anbetracht dessen, dass wir im Verlauf der sechs Bilanzjahre einen kompletten Wirtschaftszyklus mit Boom, Rezession, Depression, und Expansion durchlaufen haben, zeigt sich an unseren Investitionen unsere Strategie, auch außerhalb des Boom mit Investitionen und Innovationen Kosten- und Servicevorteile für unsere Kunden zu schaffen und durch Expansion unsere Marktstellung auszubauen. Dabei steht die Sicherheit der Einlagen unserer Kunden an erster Stelle. Die Nord Bank versteht sich damit als bodenständige und kundennahe Bank, die Privat- und Firmenkunden zuverlässig und souverän unterstützt und durch hohe Rücklagen ihre führende Stellung auf dem deutschen Markt sichert.

Die Einführung der von einer Mehrheit unserer Kunden angenommenen kostenpflichtigen Kreditkarte zum dritten Bilanzjahr stellt eine weitere Erweiterung unseres Geschäftsfeldes da. Auch in diesem Bereich konnten sofort Gewinne erwirtschaftet werden. Mit der anziehenden Konjunktur und Kauflaune unserer Kunden wurden insbesondere zum sechsen Bilanzjahr vermehrt Finanzdienstleistungen nachgefragt. Für uns werden auch zukünftig Investitionen in unsere Kundennähe und für die Qualifikation unserer Mitarbeiter entscheidend sein, um durch Kundennähe und interessante Kredit- und Zinsangebote unsere Marktposition weiter auszubauen.

Das Bundesfinale und unser Erfolg
Es war eine fantastische Nachricht als wir die Einladung zum Bundesfinale in Potsdam bekamen. Wir gehörten zu den 20 besten von insgesamt über 830 Teams! Nach unserer Ankunft freuten wir uns über den regen Austausch mit unseren jungen Bankerkollegen und konnten viele neue Kontakte in diesen Tagen knüpfen. Es war spannend jetzt auch mit anderen Banken handeln zu können! In unserem Büro arbeiteten wir dann hart für eine nachhaltig optimale Strategie für die Nord Bank. Als eingespieltes Team konnten wir unsere Bank gut durch die Geschäftsjahre führen. Mit Rücklagen von 61.571.035 Euro konnten wir uns als absolute Newcomer den 2. Platz sichern. Das Bundesfinale in Potsdam hat uns gestärkt, vorangebracht und für unser Politik-Abitur am nächsten Tag motiviert. Wir werden immer wieder gerne an diese unvergesslichen Tage zurückdenken! Das Video des Bankenverbands sagt mehr als tausend Worte: https://www.youtube.com/watch?v=6eSYZEnTrOY

Bericht von Anton Schulte und Johnny Bonk
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.