Der höchste Kirchturm Niedersachsens, oder: Hildesheim von oben

St. Andreas in Hildesheim - der Turm ist mit 114,5 m der höchste in Niedersachsen und kann im Sommerhalbjahr bestiegen werden
Hildesheim: Andreaskirche | Während des Kurses letzte Woche (http://www.myheimat.de/hildesheim/kultur/abend-und...) hatten wir natürlich auch Mittagspausen - ziemlich lange sogar. Das war notwendig, denn der (Lern-)Tag begann frühmorgens und endete erst nach 21 Uhr.

In der Mittagspause war deshalb Bewegung angesagt: am ersten Tag ein Spaziergang um den Hohnsensee (http://www.myheimat.de/hildesheim/freizeit/der-hoh...), am dritten Tag entlang des Stadtwalls zur Altstadt und zum Marktplatz - ja, und am zweiten Tag, da kletterten wir auf den Turm der Andreaskirche (Höhe insgesamt 114,5 m)! Über 364 Stufen ging es hinauf auf die Plattform in 75 m Höhe - die sonnige Aussicht genießen.

Mehr bei den einzelnen Fotos...

Weitere Infos:
https://de.wikipedia.org/wiki/St._Andreas_%28Hilde...
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_h%C3%B6chs...
http://www.hildesheim.de/staticsite/staticsite.php...
2 4
2
6 6
2 4
6
1 6
6
6
2 7
6
6
4 5
5 5
7 5
2 4
6
6 6
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
19.617
Katja Woidtke aus Langenhagen | 05.10.2015 | 19:53  
15.379
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 05.10.2015 | 21:45  
34.484
Eberhard Weber aus Laatzen | 06.10.2015 | 13:35  
27.437
Heike L. aus Springe | 06.10.2015 | 22:09  
1.541
Thomas Widemann aus Springe | 11.10.2015 | 21:01  
27.437
Heike L. aus Springe | 11.10.2015 | 21:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.