Hildesheim: Tödlicher Verkehrsunfall

Hildesheim: Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Hildebrandstraße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 86-jähriger Rentner seinen Verletzungen erlegen ist.

Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Hildebrandstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 45-jähriger Mann befuhr zur Unfallzeit mit seinem Toyota die Hildebrandstraße in Richtung Bavenstedter Hauptstraße. Auf Höhe der Einmündung zur Weinhagenstraße überquerte der 82-jährige, dunkel gekleidete Mann plötzlich als Fußgänger die Straße.

Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden

Trotz einer sofortigen Notbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß mit dem Rentner nicht mehr verhindern. Der Mann zog sich schwerste Verletzungen zu und war nach dem Unfall nicht mehr ansprechbar. Im Krankenhaus erlag er dann seinen schweren Verletzungen.

Quelle: Presseportal der Polizei
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.