Rentenbetrug, seit mehr als 12 Jahren

„Jeder war bemüht, für das Alter vorzusorgen“
Die Altparteien brauchen sich nicht wundern, wenn in Zukunft über acht Millionen ausgeraubte Bürger andere Parteien oder gar nicht wählen.
Vor 2004 galt noch der Vertrauensschutz
- auch in der Sozialgesetzgebung konnteman auf Treu und Glauben vertrauen. Jeder war bemüht, für das Alter vorzusorgen. Dann brachten Rot/Grün das GKV
Modernisierungsgesetz 2004 (§ 229) heraus, dass rückwirkend bei der Auszahlung der Direktversicherung zum zweiten Mal Kranken- und
Pflegeversicherung abkassierte. Die damalige rot-grüne Regierung plädierte
vor 2004 ständig für die private Vorsorge, um Altersarmut zu vermeiden - um dann
doppelt abzukassieren. Vertragsbestandsschutz gilt hier auch für die jetzige
Regierung nicht. Sie besteht auf Verträge nur, wenn es um andere geht (z.B.
Griechenland).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.