April- April - so war der April 2016 in der Lahnaue

Lahnaue am 03.04.2016
Heuchelheim: Deutschland | Kaum zu glauben, aber nach dem Deutschen Wetterdienst war unser April dieses Jahr ein völlig normaler April. Nicht zu Nass und nicht zu Kalt. Ein echter April eben.
Wetter gab es viel. Von allem ein bisschen wie bei einem Buffet. Schnee und Hagel, Regen und Sturm, Sonne und Nebel, wir hatten alles. So wie es sich für einen echten April gehört. Mit 58 Litern Niederschlag pro Quadratmeter hat der diesjährige April eine Punktlandung auf den Durchschnittswert hingelegt. Die durchschnittlich gerechneten 155 Sonnenstunden sind etwas mehr als normal und die Temperaturen waren mit durchschnittlich 8,0 Grad auch normal für einen April.
Manche fühlen diesen April einfach zu kalt, weil die letzten Jahre viel wärmer waren. Ich halte es wie die Sonnenuhr. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Die schönen Seiten meines April 2016 habe ich einmal in Fotos zusammengestellt.
2
3
5
2
2
2
2
2
3
2
3
3
1
2
5
5
2
1 5
2
3
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
20.001
Silke M. aus Burgwedel | 30.04.2016 | 12:20  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 30.04.2016 | 15:17  
57.429
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 01.05.2016 | 07:37  
8.070
Margit A. aus Korbach | 01.05.2016 | 10:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.