Spitzwegerich ist das Blasenpflaster der Natur

Heuchelheim: Deutschland | Spitzwegerich wird oft als Unkraut einfach aus dem Garten verbannt. Auf den Wanderwegen steht er überall. Vielleicht weil uns die Natur immer ein Blasenpflaster zur Verfügung stellen will. Mein Opa, der Schäfer war, hat mir die Pflanze schon als Kind gezeigt. Beim Schafehüten, Wandern und Rumtoben in der Natur wieder einmal Blasen gelaufen - kein Problem. Einfach die Blätter des Spitzwegerich zerkauen und auf die Blase legen. Mit einem neuen Blatt abdecken und weiter geht es. Das kühlt und hilft. Genauso hilft der Spitzwegerich, wenn man wieder einmal eine Biene übersehen hat. Genau wie bei der Blase die Spitzwegerichblätter behandeln und auf den Stich legen. Der Juckreiz geht und der Stich wird gekühlt. Spitzwegerich kann aber noch mehr. Wir kennen ihn als Hustenlöser aus der Apotheke. Er wurde zur „Arzneipflanze des Jahres 2014“ gewählt. Darüber hinaus schmeckt der Spitzwegerich auch noch. Ja man kann einen Salat aus den Blättern machen, oder Suppe kochen. Die Pflanze schmeckt nach Champignons.
Ich habe einmal ein Rezept für euch. http://www.daskochrezept.de/rezepte/spitzwegerichs...

Die Blätter sind vom Boden aus Spitz zulaufend, die Blüte ist unspektakulär an einem dünnen Stil.
Ich denke, ihr habt den Spitzwegerich bestimmt schon in eurem geliebten Rasen entdeckt und ihn dafür gehasst. Ausreißen wird meistens nichts. Die reich verzweigte Wurzel kann bis zu 60 cm in die Tiefe reichen. Warum sollte man die doch so nützliche Pflanze ausreißen, wenn man sie doch einfach essen kann?? Ich gebe euch noch einen Link zum Hustensaft selber machen. Aber bitte geht zum Arzt wenn der Husten einfach nicht besser werden will. Nicht immer kann die Natur alles schaffen.

Ps die Blüte kann man auch einfach beim Spazierengehen naschen.
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
27.410
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 14.04.2016 | 10:59  
19.531
Katja Woidtke aus Langenhagen | 14.04.2016 | 18:43  
57.285
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 15.04.2016 | 07:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.