Türchen 7 im Adventkalender

Heuchelheim: Deutschland | Heute habe ich ein Gedankenbild für euch.

Der Tanz der Schneeflocken

Leise ganz Leise fallen sie. Die Schneeflocken. Sie tanzen im Wind. Leicht und leise fröhlich umspielen sie die kahlen Äste der Bäume, die braunen Halme der alten Gräser. Auch Mensch und Tier wird eingeladen. Komm Tanz mit mir dem weißen Schleier der Eiskönigin. Undurchdringlich für den Augenblick so scheint die weiße Pracht zu sein. Doch in deiner Hand zeigt sie ihre Vergänglichkeit. Tanz mit mir so ruft der Schnee und zieht dich in seinen Bann. Fast scheint es, als ob sie dich Fesseln und die Kälte deine Bewegung verlangsamt. Langsam und leise legt sich das weiße Kleid aus Eis und Schnee über die Landschaft. Geräusche werden wie durch Zauber leise und klein. Dein Blick schaut in die Wolken und die Schneeflocken streicheln dein Gesicht. Die Kälte sie lähmt dich in deiner Hast. Sie tanzen um dich die kleinen leichten Flocken und doch zwingen sie dich zur Ruhe. Ein dichter Schleier, eine weiße Decke, der Eiskönigin Kleid. Die Ruhe und Stille der Winterzeit. Die Kälte sie zähmt den wildesten Fluss. Langsam und leise wächst das Eis und zeigt auch ihm das er Ruhen muss. Ruhe fließt in deine Seele. Verweile und schau zu. Lass es einfach zu. Die Pause im Stau unfreiwilligerweise, sie kann auch gut sein. Sie gibt dir Zeit das alles zu sehen. Die Zeit den Menschen deinen Nachbarn zu sehen. Schneeflocken sie Tanzen im Wind. Sie sind der Eiskönigin Kind. Kinder sie lachen und freuen sich auf die Zeit. Die Zeit im Winter, in der es schneit. Sie Tanzen mit dem Schnee und lachen dabei. Ihre Seelen sind glücklich und in dem Augenblick frei. Frei von Hast und Traurigkeit und freuen sich auf die Weihnachtszeit.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
19.974
Silke M. aus Burgwedel | 07.12.2015 | 06:35  
2.077
Nicole Freeman aus Heuchelheim | 07.12.2015 | 06:41  
60.838
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 07.12.2015 | 23:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.