Jahres-Abschlusskonzert der "Original Südharzer Blaskapelle Lonau"

"Original Südharzer Blaskapelle Lonau" unter musikalischen Leitung von Walter Ziegler(re.) (Foto: Original Südharzer Blaskapelle Lonau)
Herzberg-Lonau. Die "Original Südharzer Blaskapelle Lonau" hat im Juli ihr 90. Geburtstagsfest gebührend gefeiert. Unter der Leitung von Walter Ziegler wird die Kapelle am letzten Sonntag des Jahres, am 27. Dezember, um 15 Uhr, im DGH Lonau aufspielen. Nach dem großen Zuspruch im Vorjahr wird das Abschlusskonzert als der musikalische Höhepunkt des Jahres wieder nachmittags bei Kuchen und Kaffee stattfinden.
Bis heute bildet die Egerländer Musik des von den Lonauern verehrten Ernst Mosch einen wichtigen Schwerpunkt. Auch Komponisten, die in der Tradition von Mosch stehen und in seiner Nachfolge die böhmische Blasmusik neu ausgedeutet haben, wird Gehör verschafft.
Die Lonauer wollen sich aber nicht allein auf die böhmische Musikrichtung festlegen lassen. Sie werden aus ihrem Notenkoffer auch einzelne effektvolle Musiken auspacken, die auf die Jahreszeit Bezug nehmen, in die Sphären der Walzerkönige entführen, Solistenstücke präsentieren und im Schlagerbereich vorbeischauen, aber auch den klangvollen Marsch pflegen.
Der Eintritt ist frei, Spenden der Konzertbesucher für die musikalische Arbeit der Kapelle sind gern gesehen. Das Kaffeehaus-Team wird für die Bewirtung sorgen, und Willy König wird der Conferencier sein. Einlass ins DGH Lonau ist ab 14.00 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.