Realistisches Stresstraining und Selbstbehauptung in Herrsching

Wann? 04.07.2015 bis 05.07.2015

Wo? Martinshalle, Martinsweg 6, 82211 Herrsching am Ammersee DE
Herrsching am Ammersee: Martinshalle | Die Abteilung des 1. Budo-Verein Herrsching e. V. bietet dieses Jahr wieder ein

"Training zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung inrealistischen Stressszenarien"

an - zum zweiten Mal!

Nach dem Erfolg des letzten Jahres möchten wir mehr Menschen diese "Erfahrung" vermitteln.

Auch dieses Jahr kann das Training zum Selbstkostenpreis für EUR 25 angeboten werden.

Der Verein erwirtschaftet dadurch keine Gewinn.

Der Kurs dauert ein Wochenende. In diesen zwei Tagen werden die Teinehmer körperlich sehr stark gefordert. Dies ist nicht nur angebracht, um den Körper auf ein angehobenes Stresslevel zu führen, sondern auch sehr hilfreich um die eigenen Grenzen der körperlichen Belastbarkeit zu erfahren. Ebenso wird die psychische Belastung während des Trainings temporär deutlich erhöht werden.

Das erfahrene Team um Markus Hinz gestaltet das Training so, dass jeder /jede Trainierende erfahren kann, wie sich eine reale Bedrohung für ihn /sie persönlich anfühlen wird und welche psychischen und körperlichen Auswirkungen sie haben kann. Frühere Teilnehmer haben das Stresstraining als sehr anstrengend wahrgenommen, waren aber mehrheitlich der Meinung, dass sie erst dadurch die Erfahrungen verinnerlichen konnten und nun weitaus besser auf potentiell gefährliche Situationen reagieren können...

Weitere Informationen dazu gibt es direkt auf der Website des gemeinnützigen Vereins 1. Budo-Verein Herrsching e. V..
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.