„Vorweihnachtliche Bescherung“ für Wilkenburger D-Junioren-Fußballer

Hintere Reihe von links: Trainer Ingo Muhs, Sponsorin Petra von Roon, Finn-Luca Peters, Maximilian Hümpfner, Nico Eckert, Jonathan Bock, Maik Sehm; Vordere Reihe von links: Moritz Sander, Niklas Franke, Eric Matz, Kjell Brocher, Rocco Knoll. Es fehlt : Lars Haverkamp Foto: Oliver Bock (Foto: Oliver Bock)
Hemmingen: Sportanlage SV Wilkenburg | Tolle Überraschung für die Fußballer der D 2-Junioren des S.V. Wilkenburg: wieder einmal hatte es sich die in Hemmingen ansässige Firma Elektro-Hausgeräte-Einbauküchen-Kundendienst H. von Roon nicht nehmen lassen, das gesamte Team um Trainer Ingo Muhs mit nagelneuen Trikots auszustatten, die Inhaberin Petra von Roon höchstpersönlich überreichte. Der Zeitpunkt war durchaus glücklich gewählt, denn das neue Outfit wird der Mannschaft noch einmal einen enormen Motivationsschub für die bevorstehende Hallenpunktrunde um den diesjährigen „Sparkassen-Cup“ verleihen.

Am Sonntag, 29.11.2015, wird sich das Team ab 14.00 Uhr im Rahmen des 2. Spieltages der Vorrunde 7 in der Tribünensporthalle Hohe Bünte in Hemmingen mit den neuen Trikots präsentieren. Neben den Gastgebern treten dabei die Mannschaften SG Pattensen/Koldingen V, SG Pattensen/Koldingen VIII, SG Bennigsen/Bredenbeck II, FC Eldagsen II, TV Jahn Leveste II und JSG Egestorf-Langreder/Goltern II an.

Die D 2-Junioren des S.V. Wilkenburg und Trainer Ingo Muhs bedanken sich ganz herzlich bei den Eheleuten von Roon für diese großzügige Spende und hoffen, sich mit zahlreichen Siegen im neuen Outfit dafür erkenntlich zeigen zu können.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.