Tischtennis: Meistertraining in Hiddestorf

Hiddestorf: Sporthalle | Nach der sehr guten letzten Saison haben sich die Hiddestorfer Tischtennisspieler mit Unterstützung des TÜV Nord zweimal ein besonderes Training (einmal bei 35 Grad in der Hiddestorfer Sporthalle) leisten können. Mit der ehemaligen tschechischen Mannschaftsmeisterin und Bundesligaspielerin Natalie Horak (3.v.li) wurden die Hiddestorfer Tischtennisspielerinnen und -spieler von einer sehr hochkarätigen Trainerin für die neue Saison vorbereitet. "Es floss viel Schweiss und es gab sehr viel zu lernen. Nun haben wir alles getan um gut in die neue Saison starten zu können", erklärte Spartenleiter Dirk Oppermann, nach der Veranstaltung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.