Tischtennis: Hiddestorf führt mit 18:0

Claudia Stadler und Arwied Gruhlke im Doppel
"Der Saisonverlauf ist nicht zu toppen", erklärte Hiddestorfs einstimmig wiedergewählter Spartenleiter Dirk Oppermann nach dem 9:1 Kantersieg der 1. Herrenmannschaft gegen die BSG Laatzen in Laatzen. Men of the Match war Arwied Gruhlke, der einen 0:2 Rückstand noch in einen 3:2 Sieg verwandeln konnte. Mit 18:0 Punkten steht die Mannschaft mit Niklas Werwick, Sven Kratzke, Thorsten Bullerdiek, Heinz Cortnumme, Henri Hentze, Arwied Gruhlke und Jürgen Kerl nun souverän an der Tabellenspitze und hofft auf eine ähnlich gute Rückrunde.

Weitere Infos: https://www.facebook.com/TTHiddestorf/
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.