SV Wilkenburg: Oliver Ehrhardt wird neuer Spartenleiter

Der bisherige Spartenleiter Kai Rohrbach (links) übergibt die Leitung der Fußballsparte des SV Wilkenburg an seinen Nachfolger Oliver Ehrhardt. (Foto: Kai Rohrbach (I-Phone))
Hemmingen: Sportgaststätte SV Wilkenburg | Oliver Ehrhardt ist neuer Spartenleiter der Fußballsparte des SV Wilkenburg. Dies ist das Ergebnis der Fußball-Spartenversammlung am vergangenen Montag abend. Der 43-jährige selbst noch aktive Fußballer der Altsenioren Ü 40 des Vereins löst damit Kai Rohrbach ab, der für diese Aufgabe aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand. Über 30 aktive Fußballer aller Mannschaften des Vereins waren der Einladung zur Spartenversammlung gefolgt, um kurzfristig die Spartenleitung neu zu wählen. Eine weitere Personalie gibt es bei der in der 3. Kreisklasse Hannover Staffel 3 spielenden 2. Herrenfußballmannschaft zu vermelden: als Nachfolger des zurückgetretenenen Sascha-René Rosin wird Frank Weykopf (53) neuer Trainer des Teams. Ihm steht mit Marco Messall (50) ein erfahrener Betreuer zur Seite.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.