Saisonstart SV Harkenbleck

Am Wochenende vom 12./13. September 2015 startet der SV Harkenbleck in die Badmintonsaison. Für fast alle Mannschaften stehen nach der intensiven Sommervorbereitung mit mehreren Trainingslagern gleich schwere Begegnungen auf dem Programm.

Die erste Mannschaft schlägt zunächst auswärts in Gifhorn gegen Hannover 96 II und Gifhorn IV auf. Beide Mannschaften haben im letzten Jahr noch in der höheren Niedersachsen-Bremen-Liga gespielt, dass wird für die Mannschaft um Jan Kekeritz eine schwere Aufgabe, zumal mit Lisa Szalai die stärkste Dame für die komplette Saison nicht zur Verfügung stehen wird. Neu dafür im Team ist die erst 16-jährige Vanessa Selensky. Komplettiert wird das Team von Tina Peck, Lukas Kirchberg, Jan-Henrik Gleis und Ciarán Fitzgerald sowie Malte Uhlenbusch. Ziel der Mannschaft muss es in diesem Jahr trotzdem wieder sein um die oberen Tabellenplätze mitzuspielen und möglichst lange die Chance auf den Aufstieg zu wahren.

Für die zweite Mannschaft steht ebenfalls zunächst ein Auswärtsspiel auf dem Programm. In Hohnhorst geht es gegen die gastgebende TuS Germania und gegen den MTV Nienburg II. Für die junge Aufstiegsmannschaft um Nachwuchstrainer André Pukowski wird es vor allem darum gehen, früh Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Dieses Ziel dürfte vor allem durch geschlossene Mannschaftsleistungen zu erreichen sein, das Team ist sehr ausgeglichen und auf allen Positionen gut besetzt. Mit Vu Dang, Hong Trang Le und Andreas Jende stehen sehr erfahrene Spieler im Aufgebot, mit Laura Winkelhake und Leon Valdix kommen noch zwei Leistungsträger aus der eigenen Jugend dazu.

Ebenfalls in die Saison starten die dritte und die fünfte Mannschaft. Für die Vierte geht es erst zwei Wochen später los. Für alle Mannschaften dürfte hier nach vielen den Aufstiegen in den letzten Jahren vorrangig um den Klassenerhalt gehen. Besonders erfreulich ist hier, dass viele Jugendspieler den Sprung in den Erwachsenenbereich geschafft und in den jeweiligen Mannschaften wichtige Rollen übernommen haben. Möglicherweise wird es gerade in diesen Ligen aber auch zu Überraschungen kommen.

Schauen wir was geht, drücken wir die Daumen für eine tolle Saison!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.