Hundeführerscheinkurs in Arnum

Die Hundeschule Arnum bietet ab sofort auch Kurse zum Hundeführerschein an.

Am 01.07.2011 ist das neue Hundegesetz für Niedersachsen in Kraft getreten:

Ein Bestandteil des Hundegesetzes ist die Sachkundeerfordernis, die ab dem 01.07.2013 nachgewiesen werden muss. Personen, die nicht „innerhalb der vergangenen zehn Jahre vor der Aufnahme der Hundehaltung mindestens zwei Jahre ununterbrochen einen Hund gehalten haben“ müssen eine Prüfung ablegen.

Natürlich arbeiten wir in allen Gruppen auf einen guten Grundgehorsam hin. Der Kurs besteht aus zwei Teilen, dem theoretischen sowie den praktischen Teil.

Der theoretische Sachkundenachweis des Halters beinhaltet u.a.:

Sozialverhalten und Ausdrucksformen des Hundes
Wesen, Lernverhalten und Erziehung des Hundes
Haltung , Ernährung, Pflege und Gesundheit des Hundes
Rechtliche Grundlagen
Die praktische Prüfung des Mensch-Hund-Teams beinhaltet u.a.:

Grundgehorsam allgemein
Verhalten in Alltagssituationen
Verhalten gegenüber Artgenossen und Menschen – Sozialverträglichkeit
Vorausschauendes Handeln und Agieren im Umgang mit dem Hund und meiner Umwelt

Der aktuelle Kurs ist bereits im Gange. Der nächste Kurs startet im Februar.

WWW.Hundeschule-Arnum.de

Btw: Wir haben einen neuen - riesigen - Hundeplatz am Ende des Freibads Arnum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.