Hemminger Judo-Talente im Olympiastützpunkt Niedersachsen

(von links) Lorna-Louise, Joshua, Luc, Samuel, (vorn) Paul Janosch
Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr nahmen Mitglieder der Judosparte des SC Hemmingen-Westerfeld von 1914 e. V. am Kadersichtungslehrgang U12/U13 in Hannover teil.

Der Lehrgang diente auch als Vorbereitung für das Landessichtungsturnier U12 am 04.07.2015 in Laatzen.

Die sehr anspruchsvollen Trainingszeiten waren unterteilt in Technik-, Koordination-, Ausdauer- und Wettkampfeinheiten, die von den Teilnehmern des „SC“ sehr gut absolviert wurden.

Einstweilen freuen sich Lorna-Louise Dreesmann, Joshua Nikolic, Luc Kistenmacher, Samuel Frank, Paul Janosch Frese, Julian Voss auf die zusätzliche Förderung durch das Stützpunkttraining – alle sind sehr ehrgeizig, lernwillig und wollen sich immer weiter verbessern. Durch die Trainingseinheiten am Stützpunkt und die herausragende Nachwuchsarbeit im SC Hemmingen haben sie nun beste Voraussetzungen, ihr Judo-Potential voll auszuschöpfen und weiter zu entwickeln.

Der nächste Sichtungslehrgang für die U12 wird von der Judosparte des „SC“ kurz nach den Sommerferien am 12.09.2015 in der Sporthalle der Grundschule Köllnbrinkweg in Hemmingen ausgerichtet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.