Fußball: SV Wilkenburg feiert ersten Saisonsieg

Schütze des ersten Wilkenburger Saisontores 2015/2016: Maik Zierold (29)
Hemmingen: Sportanlage SV Wilkenburg | Der SV Wilkenburg hat sein erstes Spiel der Saison 2015/2016 gewonnen, allerdings "nur" in einem Testspiel. Gegen die gerade erst in die Bezirksliga aufgestiegenen A-Junioren der SG Arnum/Hemmingen setzte sich der Kreisligist mit 6:2 (3:1) durch und erreichte damit die Vorgabe des Trainergespanns "Sieg mit mindestens 3 Toren Unterschied". Dem reaktivierten Maik Zierold war es bereits in der 2. Minute vorbehalten, das erste Wilkenburger Saisontor der neuen Spielzeit zu erzielen. In der Folgezeit kamen die von dem frühen Führungstor unbeeindruckten Gäste ihrerseits zu einigen guten Torchancen, scheiterten aber immer wieder am gut reagierenden Wilkenburger A-Junioren-Torwart Tom Zacharek. Mehmet Yurtseven erhöhte dann aber in der 27. Minute auf 2:0, ehe Michael Gerlach in der 37. Minute verkürzen konnte. Henrik Focke besorgte kurz vor dem Pausenpfiff des guten Schiedsrichters Benjamin Schrott (SV Eintracht Hiuddestorf) den 3:1-Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte dauerte es bis zur 59. Minute, ehe Ben Weitemeier mit seinem Kopfballtreffer zum 4:1 die Weichen endgültig auf Sieg stellte. Neuzugang Marius Meister (vom FC Springe) in der 73. Minute sowie ein Hemminger Eigentor in der 78. Minute sorgten für den 6:1-Zwischenstand, ehe erneut Michael Gerlach in der 90. Minute zum 6:2-Endstand traf.

Der SV Wilkenburg spielte mit:

Tom Zacharek, Morten Schievink (ab 46. Minute Frank Uwe Hartje), Florian Janzhoff (ab 85. Minute Ole Gagelmann), Henrik Focke, Ferhat Secgin (ab 57. Minute Yll Topalli), Dennis Ulrich, Maik Zierold (ab 79. Minute Lasse Hansemann), Arne Focke, Ben Weitemeier, Marius Meister, Mehmet Yurtseven.

Das nächste Vorbereitungsspiel bestreitet der SV Wilkenburg bereits am morgigen Sonntag, 12.07.2015, um 11.00 Uhr auf heimischer Anlage gegen den Kreisklassenaufsteiger Holtenser SV.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.