Erfolge für die Tanzsportabteilung des TSV Rethen

Am Sonntag, den 29.11.2015 fanden in Nienburg gleich 3 verschiedene Wettkämpfe im Modern- und JazzDance statt.

Petit Group (Kleingruppen) für Gruppen von 3-5 Teilnehmer, Gruppenwettbewerb für Anfängergruppen und ein ganz neu entworfener Duo Wettkampf für Fortgeschrittene.

Der TSV schickte seine Kindergruppe „Diamonds“ und das Duo „Invasion“ , beide werden von Janine Desens-Matuschack trainiert, an den Start.

Die Kindergruppen im Alter zwischen 6 und 9 Jahre waren bei ihrem allerersten Turnier sehr nervös. Sie präsentierten ihren Tanz zu dem Thema „Die Schöne und das Biest“ den 16 Kampfrichtern eindrucksvoll und faszinierten Trainerin und Publikum mit ihrer Darbietung. Es waren wunderbare Kostüme zu sehen, die die Eltern im Vorfeld alle genäht und kreiert haben. „Tassillo“ wurde ein wirkliches Tassenkostüm verpasst und „Belle“ wurde als wunderschöne Frau verkleidet. Das „Biest“ wurde in knapp 1 Stunden zu einem schaurigen Wesen verwandelt und die Kerzenständer, Bestecke, Obstkörbe, Teekannen etc. durften auch nicht fehlen. Die 14 Kinder mussten aber mit ihrer Ergebnisverkündung noch warten. Es waren insgesamt 12 Gruppen am Start.

Erst war noch der Duo Wettkampf dran. Hier ging das Erwachsenen Duo „Invasion“, getanzt von Tatjana & Johanna aus der Turnierformation Patchwork des TSV Rethen, mit Ihrer Perfomance „Allein sein ist nicht schwer“ auf die Fläche und musste sich gegen 15 weitere Duos durchsetzen. Die Trainerin, J.Desens-Matuschack, versuchte mit den beiden Tänzerinnen das Thema Beziehungsende gefühlvoll aber auch willensstark darzustellen. Auch für die beiden Mädchen war es das erste Mal bei so einer Turnierform. „ In einem Duo Wettkampf ist es noch schwieriger das Kampfgericht zu überzeugen, da man wirklich jeden kleinen Fehler sieht, mein die Trainerin.

Als dann das Ergebnis verkündet wurde war die Freude bei den Tänzerinnen, Trainerin und den mitgereistem Eltern/Freunde sehr groß. Die Kindergruppe Diamonds erreichten Rangstufe 1 im Gruppenwettbewerb und das Duo „Invasion“ belegte den 5. Platz in ihrer Altersklasse.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.