DRK-Blutspendemobil gastiert beim S.V. Wilkenburg

Wann? 05.03.2016 11:00 Uhr bis 05.03.2016 15:00 Uhr

Wo? Sportanlage SV Wilkenburg, Alte Dorfstraße 30, 30966 Hemmingen DE
Mit insgesamt 6 im Ort verteilten großflächigen Bannern wirbt der S.V. Wilkenburg für den Besuch des DRK-Blutspendemobils am kommenden Samstag.
Hemmingen: Sportanlage SV Wilkenburg | Im Rahmen des vom Niedersächsischen Fußballverband gemeinsam mit dem Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes veranstalteten Wettbewerbes "VEREINt für Niedersachsen" ist am kommenden Samstag, 05.03.2016, in der Zeit von 11.00 – 15.00 Uhr das Blutspendemobil des Deutschen Roten Kreuzes auf dem Parkplatz der Sportanlage des S.V. Wilkenburg, Alte Dorfstraße 30, zu Gast. Ziel dieser Maßnahme ist es einerseits, zusammen mit allen registrierten Fußballvereinen einen Beitrag zu leisten, um die allein in Niedersachsen täglich benötigten 2.300 Blutspenden zu sammeln und somit buchstäblich Leben zu retten. Durch den Besuch der Blutspendeaktion tun alle Mitglieder oder Unterstützer des Vereins allerdings nicht nur der Allgemeinheit Gutes, sondern bieten dem Verein auch die Möglichkeit eines erfolgreichen Abschneidens bei der "niedersächsischen Blutspendemeisterschaft" in dem genannten Zeitraum. Bei diesem Wettbewerb wird am Ende der Verein zum "Blutspendemeister" gekürt, der die meisten Blutspender aus seinen Reihen mobilisieren kann. Neben hochwertigen Trikotsätzen für die ersten drei Plätze winkt im Rahmen dieses Wettbewerbs attraktives Ballmaterial für die Folgeplätze.

Das entsprechende Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen liegen in der Vereinsgaststätte aus, können aber auch von der Vereinshomepage "www.sv-wilkenburg.com" heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Wer gern Blut spenden möchte, jedoch am 05.03. verhindert ist, kann auch gern am Mittwoch, 02.03.2016, in der Zeit von 15.00 - 19.00 Uhr in der Grundschule Arnum, Klapperweg 18, 30966 Hemmingen, spenden und sich von den dortigen Helferinnen und Helfern die entsprechende Bescheinigung zugunsten des S.V. Wilkenburg ausstellen lassen.

„Wir nehmen gern an dieser Veranstaltung zugunsten einer guten Sache teil und freuen uns natürlich, vom DRK-Blutspendedienst einen Sondertermin für diese Aktion bekommen zu haben. Damit können wir unseren Vereinsmitgliedern und allen Einwohnern Wilkenburgs die Gelegenheit geben, sozusagen vor der Haustür Blut zu spenden und sich für die gute Sache zu engagieren. Selbstverständlich sind uns auch Bewohner umliegender Ortschaften und Mitglieder benachbarter Vereine herzlich willkommen. Mit einem Auge schielen wir aber auch auf das aktuelle Ranking dieses Wettbewerbs und hoffen, dabei noch in die obere Tabellenregion vordringen zu können. Aber ich vertraue den Wilkenburgern, vor allem unseren Mannschaften und Sparten, und hoffe, dass sie sich zahlreich an dieser Aktion beteiligen. Immerhin lautet doch unser Vereinsmotto „Tue Gutes und rede darüber“, hofft Pressesprecher und Initiator Martin Volkwein am kommenden Samstag auf rege Beteiligung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.