Christian Daoud vom SC Hemmingen-Westerfeld auf dem Garbsener Teufel-Turnier

stolz zeigt Christian seine Urkunde und Medaille
Das „Offene Garbsener Teufel-Turnier“ fand am 11.09. 2016 für die U13 in Berenbostel bei Garbsen statt. Bei dem Turnier handelt es sich um ein Sichtungsturnier des Niedersächsischen Judo-Verbandes.

Als einziger Teilnehmer vom SC Hemmingen-Westerfeld war Christian Daoud angetreten. Er kämpft seit 2015 erfolgreich auf diversen Judoturnieren. So stand er jetzt beim Teufel-Turnier in seiner Gewichtsklasse ganz oben auf dem Siegertreppchen und gewann die Goldmedaille.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.