Arnumer Judokas erfolgreich

Marc Piqueret, 3. Platz
Beim Fuchs-Cup am 23.02.14 konnten sich zwei Arnumer Judokas der Altersklasse u 12 über gute Platzierungen freuen. Marc Piqueret musste sich zwar die beiden ersten Kämpfe in seinem Pool bis 30,5 kg geschlagen geben. Dafür konnte er bereits im nächsten Kampf seine gewonnene Erfahrung nutzen und den Gegner werfen. Beim anschließenden Haltegriff konnte er den Kampf für sich entscheiden. Auch den letzten Kampf konnte er auf diese Art gewinnen. Marc erreichte mit seiner Leistung die Bronzemedaille. Patrick Pischel gewann in seiner Gewichtsklasse bis 31,4 kg alle Kämpfe. Die ersten beiden Kämpfe warf er seine Gegner mit einer Technik mit kleinerer Wertung und gewann mit anschließendem Haltegriff. Die letzten beiden Kämpfe konnte er vorzeitig mit Ippon, einer großen Wertung, für sich entscheiden. Damit belegte er den ersten Platz.
Die SV Arnum gratuliert zu diesen Erfolgen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.