VW Touran brennt aus

PRESSEMITTEILUNG STADTFEUERWEHR HEMMINGEN

Die Feuerwehr löschte am Samstagmorgen einen brennenden PKW in Hiddestorf an der Hauptstraße.

Um 06:24 Uhr (22.11.2014) wurde die Freiwillige Feuerwehr Hiddestorf-Ohlendorf alarmiert.
Beim Eintreffen der Ehrenamtlichen stand der VW der Marke Touran im Vollbrand. Die PKW-Insassen konnten sich rechtzeitig vor dem Feuer in Sicherheit bringen.
Der Angriffstrupp erstickte unter schwerem Atemschutz die Flammen mit Schaum. Dazu wurden die Schaumrohrpistole sowie das Schwerschaumrohr eingesetzt. Die Feuerwehr bekam den PKW-Brand sehr schnell in Griff und nach wenigen Minuten wurden bereits die Nachlöscharbeiten eingeleitet.
Abschließend spülte die Feuerwehr die Straße, um diese von den Schaumresten befreien zu können.
Nach einer knappen Stunde konnten die 18 Kräfte der Feuerwehr, die mit einem Fahrzeug vor Ort waren, wieder einrücken und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Angaben zu der Brandursache werden seitens der Feuerwehr nicht gemacht.

Text und Fotos:
Lennart Fieguth
Stellv. Stadtfeuerwehrsprecher,
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.