Mitglieder der Kinderfeuerwehr bestehen Prüfung

Hemmingen: Feuerwehrgerätehaus Hemmingen-Westerfeld | Einmal im Jahr wird es für die jüngsten Mitglieder der Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld aufregend.
Dann stehen die Prüfungen zum Erreichen der Kinderflämmchen an. Kurz vor der Sommerpause der K112, Kids im Einsatz, war es wieder so weit.

Um die begehrten kleinen Anstecker in Form einer Flamme und den dazugehörigen Ausweis zu erhalten müssen, nach Alter gestaffelt, verschiedene Aufgaben erfüllt werden.

Die 6 jährigen Kinder können die Stufe 1, das gelbe Flämmchen, ablegen. Die vier Aufgaben der Feuerwehr, Retten, Löschen, Bergen und Schützen werden abgefragt genauso wie die Fünf Ws, die bei einem Notruf wichtig sind.
Wer ruft an, Wo ist etwas passiert, Was ist passiert, Wie viele sind verletzt und Warte auf Rückfrage.
Auch die eigene Adresse und Telefonnummer wird abgefragt und ein abschließendes Zielspritzen gehört zur Prüfung.

Bei dem grünen Flämmchen, der Stufe 2, muss eine Kerze richtig angezündet werden und anschließend wieder gelöscht werden. Die Lage eines Hydranten muss erklärt werden. Ein Hauptthema bei der Stufe drei, dem blauen Flämmchen, ist die Anwendung der Ersten Hilfe.

Ab 9 Jahren darf das rote Flämmchen, die Stufe 4 abgelegt werden, wo unter anderem die Fahrzeuge der Feuerwehr Thema sind. Zum Abschluss der Kinderfeuerwehr mit 10 Jahren kann dann die Kinderflamme abgelegt werden, die alle vorangegangenen Aufgaben noch einmal wiederholt.

Drei Kinder der K112 legten nun bereits die Stufe drei ab und fünf Kinder gleichzeitig die Stufen 1 und 2.

Stolz wurden die Auszeichnungen und Ausweise den Eltern präsentiert.

Nach der Sommerpause treffen sich die Mitglieder der Kinderfeuer K112, Kids im Einsatz, wieder am 25. September um 16.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus an der Dorfstraße 38 in Hemmingen-Westerfeld.

Mitmachen können Mädchen und Jungen ab 6 Jahren.

Weitere Informationen gibt es unter www.ffhemmingen-westerfeld.de/kinderfeuerwehr
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.