Gemeinschaftskranz zum Volkstrauertag erbringt Bücherspende für den Kindergarten

Wir brauchen Unterstützung.

Seit vielen Jahren wird anlässlich des Volkstrauertages in Hemmingen-Westerfeld ein Gemeinschaftskranz verschiedener Vereine und Verbände des Ortes niedergelegt.

Statt der vielen einzelnen Kränze wird nur ein Kranz organisiert und niedergelegt.
Die eingesparten Kosten für einen eigenen Kranz werden dann gespendet.
An dem diesjährigen Kranz beteiligten sich der Bürgerverein, die DLRG, die Freiwillige Feuerwehr, der Heimatbund, der SC Hemmingen-Westerfeld und der Sozialverband.

Bereits einen Tag nach dem Volkstrauertag konnte sich der diesjährige Spendenempfänger, der Kindergarten Hemmingen-Westerfeld, sich über die Spende freuen.

Die Kindergartenleitung hatte sich eine Bücherspende gewünscht und so konnten Ortsbrandmeister Thorsten Heitmann und sein Stellvertreter Jan Menze mehrere Bücher an den Kindergarten übergeben, die sogleich ausgiebig von den anwesenden Kindern begutachtet wurden.


Weitere Informationen gibt es unter:

www.ffhemmingen-westerfeld.de



Simon Oelker, Pressesprecher FF Hemmingen-Westerfeld
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.11.2015 | 01:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.