Feuerwehr sorgt für Sicherheit beim Osterfeuer

Osterfeuer Harkenbleck 2015 in den Kleingärten

Erstmals veranstaltet Jugendfeuerwehr Lagerfeuer mit Stockbrot


Am vergangen Samstag, den 04. April 2015 führte die Feuerwehr Harkenbleck unter dem Kommando von Gruppenführer Andreas Immisch die Brandwache beim Osterfeuer 2015 in Harkenbleck durch. Trotz des starken Regens die Tage zuvor, war Vorsicht geboten. Ein nahe gelegenes Wäldchen am Osterfeuerplatz ist jedes Jahr eine Gefahrenquelle die mit vorbeugenden Brandschutzmaßnahmen gesichert werden muss. Die Brandwache wurde von 14 Kameraden erledigt und endete spät in der Nacht, als das Osterfeuer herunter gebrannt war.

Erstmals in diesem Jahr veranstaltete die Jugendfeuerwehr unter der Leitung von Tobias Liecke und Niklas Bohle ein Stockbrotessen am Lagerfeuer. Die Eltern der Jugendlichen spendeten selbstgemachten Hefeteig, den die Besucher des Osterfeuers dann unter der Anleitung von einigen Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, am Lagerfeuer zubereiten konnten. Recht herzlich bedanken möchten wir uns da noch einmal bei den Eltern für die Spende und dem Kleingartenverein als Ausrichter des Osterfeuers, die uns die Möglichkeit gegeben haben diese Aktion dort anbieten zu können.
Am Ende war es wieder ein gelungenes Osterfeuer, das leider durch einsetzenden Regen gegen Mitternacht ein abruptes Ende fand.

Text: Christian Dettmer
Fotos: Lennart Fieguth
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.