Einsatz Nummer 64 und 65, Containerbrände

Wir brauchen dich
Die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld wurde am frühen Mittwoch Abend zu zwei Containerbränden gerufen.

Zunächst lautete die Alarmierung, dass ein Altkleidercontainer an der Bushaltestelle Börie brennen würde.

Noch während der Anfahrt zu dieser Einsatzstelle erhielten die Einsatzkräfte die Meldung, dass ein Altpapiercontainer in der Straße Im Dorffeld brennen würde.
Nachdem zunächst an den zuerst gemeldeten Container keine Rauchentwicklung wahrnehmbar war, fuhr das Löschgruppenfahrzeug zum zweiten Container.
Dieser Container wurde mit Wasser abgelöscht.

Zwischenzeitlich öffnete die Besatzung des Rüstwagens den zuerst gemeldeten Altkleidercontainer und kontrollierte dessen Inhalt.
In dem Container wurde ein leicht verbranntes Hemd gefunden.
Ein weiteres eingreifen war hier nicht erforderlich.

Nach rund einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte die beiden Einsatzstellen verlassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.