Einsatz Nummer 63, ausgelöste Brandmeldeanlage

www.ffhemmingen-westerfeld.de/wir-brauchen-dich
Aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Seniorenpflegeheim Sozialkonzept "Im Rosenpark" wurden sämtliche Ortsfeuerwehren der Stadt Hemmingen alarmiert.

123 Zimmer mit zum Teil bettlägerigen Bewohnern befinden sich in dem Pflegeheim. Aus diesem Grund wird bei einer Alarmmeldung gleich eine große Anzahl von Einsatzkräften zum Einsatz gerufen.

Aufgrund einer frühzeitigen, entwarnenden Rückmeldung aus dem Gebäude fuhr nur die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld das Objekt zur Erkundung an und die restlichen Ortsfeuerwehren konnten zunächst in Bereitstellung in ihren Gerätehäusern verbleiben.

Ein ausgelöster Rauchmelder in der Spülküche konnte als Auslöser für den Einsatz schnell erkundet werden.

Somit war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht weiter erforderlich und alle Kameradinnen und Kameraden der Stadtfeuerwehr konnten mit Dank aus ihrer Bereitschaft entlassen werden.

Die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld stellte noch die Brandmeldeanlage wieder zurück und rückte dann ebenfalls wieder ein.

Im Einsatz waren neben Feuerwehrkräften aus Hemmingen auch Kräfte der Berufsfeuerwehr Hannover, der Polizei und Vertreter der Abteilung Sicherheit und Ordnung der Stadt Hemmingen.

www.ffhemmingen-westerfeld.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.