Warum uns loslassen oft so schwer fällt - Trennungsschmerz

Wann? 21.05.2016 10:00 Uhr

Wo? Feinstoffpraxis Heidelberg-Ziegelhausen, Kleingemünder Str. 16, 69118 Heidelberg DE
Heidelberg: Feinstoffpraxis Heidelberg-Ziegelhausen | Hintergründe und Lösungsmöglichkeiten

Die eigene unverarbeitete Vergangenheit mitzuschleppen, kann belastend und lähmend sein und das Leben in der Gegenwart blockieren.
Wie kommt es, dass wir irgendwo „festhängen“ können und sagen, „ich hänge noch daran“ oder „das geht mir nach“, obwohl physisch nichts zu sehen ist?
Die Göthertsche Methode beschäftigt sich mit der inneren Ordnung.
Inneres Festhängen an Altem, Trennungsschmerz und innere Lähmung sind oft Ausdruck von innerer Unordnung.

Beim Workshop erfahren Sie, wie eine unmittelbare Veränderung und Unterstützung möglich ist zu einem freudigeren, unabhängigeren und vitaleren Leben.

Nächster Termin: 21. Mai 2016 10:00-16:00 Uhr
Seminarbeitrag: 120,-€
Seminarleitung:
Thekla-Sophia Autenrieth, Feinstofflehrerin und Feinstoffberaterin NDGM

Bei Anliegen und Fragen rufen Sie uns gerne an! 06221/72 96 442
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.