Vereinspokalschießen im Schützenhaus / Hatzfeld

Die Sieger vom Hatzfelder Vereinspokalschießen.
Das Hatzfelder Vereinspokalschießen war mit Einzelschützen und Mannschaften
wieder gut besucht,1.Vorsitzender Jens Böser gab mit dem ersten Schuss mit dem
Kleinkaliebergewehr das Vereinspokalschießen frei.Bester Schütze mit 95 Ringen
war Jan Schumacher,die beste Mannschaft 360 Ringen war die Feuerwehr.die auch den Wanderpokal mit nach Hause nehmen durfte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.