Waldbegang im Hatzfelder Stadtwald

Der Hatzfelder Bürgermeister Dirk Junker hatte die Damen und Herren Stadtverordneten sowie die Herren Stadträte zu einem Waldbegang unter der Führung des Revierförsters Frank Bienhaus und dem stellv. Forstamtsleiter von Frankenberg Jochen Arnold. Das Schwerpunktthema war der Aufbau und Schutz der Pflanzkulturen,Wildschäden sowie der Wegebau.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.