Spitzname von Battenfeld / Eder

Die Battenfelder sind die" Kuckucke" Im Elsaß tragen 20 Dörfer diesen Spitznamen.
Diese weite Verbreitung erinnert daran ,daß der Kukkuck in germanisch-heidnischer Zeit als Glücks-Bringer galt.Wer als erster im Frühjahr seinen Ruf hörte ,bekam daher vom Hausherrn ein besonderes Stück Speck.Auch war der Kuckuck-wie Wodan-im Besitz göttlicher WEisheit.Daher sprach man bei seinem ersten Ruf: "Gottes-Knecht ! Sag mir recht,wieviel Jahr ich noch zu leben hätt".
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.