Hatzfelder Senioren zu Besuch beim Kreisseniorentag in Diemelsee-Adorf

Bei Sonnenschein,und guter Laune,starteten 2 Busse mit Senioren aus Hatzfeld,
Holzhausen,Eifa und Reddighausen in Richtung Diemelsee-Adorf um am
Kreisseniorentag des Landkreises Waldeck-Frankenberg teil zu nehmen.
Grußworte sprachen der Hatzfelder Bürgermeister Dirk Junker und der Stellv.
Bürgermeister von Diemelsee Eckhard Köster.Für die Musikalische Unterhaltung
sorgte der Musikverein aus Rhena. .Die Landjugend aus Adorf trug eine Tänze vor.
Die Ältesten Teilnehmer des Kreisseniorentag wurden mit einem Geschenk
überrascht,zum Schluß dankte man allen Helfern und überreichte ihnen als dank
eine kleine Aufmerksamkeit.Gegen 18.00 Uhr ging es wieder zurück ins Obere
Edertal.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.