Hatzfelder Reservisten sammelten für die Kriegsgräberfürsorge.

Viele Besucher müssen gar nicht angesprochen werden,Sie kommen freiwillig
und geben einen Obolus für die gute Sache. Der Volksbund betreut die Gräber von über 1,9 Millionen Kriegstoten und für die Reservistenkameradschaft Hatzfeld ist es eine Selbstverständlichkeit die Arbeit des Volksbundes zu unterstützen.
Bei der diesjährigen Sammlung konnte ein Erlös von 275.60 Euro erzielt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.