"Ausnahmezustand" Bäumchensetzen in Attendorn.

Wenn lange Kolonnen bunt angemalter,laut hupender alter Autos in und um Attendorn gesichtet werden,ist klar: Das Bäumchensetzen hat begonnen.Das
Bäumchensetzen findet natürlich nicht spontan statt,sondern bedarf einer langen
Vorbereitung.Um den Überblick zu behalten,werden zwei Teams bestimmt die das
Bäumchensetzen in die Hand nehmen,je ein Team aus den Jahrgangsstufe 12 und
aus der Jahrgangsstufe 13.welche beide miteinander Kooperieren.Das Bäumchensetzen geriet manchmal besonders wegen der Verkehrsbehinderungen durch die langen ,langsam und lauten Gauwagen - Kolonnen sowie riskanten
Verhalten der Mitfahrer,die zum Teil in den Fenstern und auf den Dächern saßen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.