Die Oberweser zwischen Hann. Münden und Minden muss schiffbar bleiben!

Harald Wegener, im Hintergrund die Weserumschlagstelle Hann. Münden

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, die Oberweser zwischen Hann. Münden und Minden in die Bundeswasserstraßen-Kategorie C hochzustufen.


Begründung:

1. Ein klares Bekenntnis der Politik zur Binnenschifffahrt schafft Vertrauen.
2. Viele Brücken können durch die Herabstufung der Traglasten mit Schwerlasttransportern nicht mehr befahren werden.
3. Auch für „sonstige Wasserstraßen“ wie die Oberweser muss eine positive Prognose / Potentialanalyse berücksichtigt werden.
4. Der Transport auf dem Wasserweg ist aus umweltpolitischen Gründen zu begrüßen.
5. Hersteller, Unternehmen und Investoren brauchen Planungssicherheit für die Zukunft.
6. Nur mit einer produktgerechten Verkehrsanbindung halten die Betriebe an ihrem Standort fest.
7. Arbeitsplätze werden für Deutschland erhalten und neue geschaffen.
8. Viele dieser Arbeitsplätze sind bei den Zulieferfirmen im Handwerk und der Industrie zu sehen.

Zur Online Petition:
https://www.openpetition.de/petition/online/die-ob...

Bürgerbeteiligung statt Politikverdrossenheit. Seid dabei und entscheidet mit.

Eure Unterschrift zählt !!!

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.759
Klaus Anton aus Burgwedel | 20.11.2014 | 14:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.