Geschenktipp zur Weihnachtszeit: Schlaf und Wiegenlieder großer Komponisten

Den Erlös aus dem Verkauf der CD „Schlummerklassik für die Kleinsten – Schlaf- und Wiegenlieder großer Komponisten“ verwendet die Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER (Hannover) für das Schulprojekt LEBENSPLAN. Ziel ist es, Teenager-Schwangerschaften und Kindesvernachlässigung durch sehr junge Eltern vorzubeugen. Bild: surma
Hannover: Stiftung Eine Chance für Kinder |

Die Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER hat gemeinsam mit dem Hildesheimer „Kehrwieder-Kinderchor“, dem „Blech-bläserquintett Hannover“, der Sopranistin Heidrun Blase und dem Pianisten Gerrit Zitterbart ein außergewöhnliches Musikprojekt realisiert: Unter dem Titel „Schlummerklassik für die Kleinsten – Schlaf- und Wiegenlieder großer Komponisten“ ist eine CD entstanden, die eine einzigartig arrangierte Mischung bietet aus Volksliedern und Kunstliedvertonungen großer Komponisten aus dem 19. Jahrhundert, der Blütezeit der abendländischen Wiegenlied-Kultur.

Schlummerklassik verschenken

Diese wunderbare CD ist ein ideales Mitbringsel in der Vorweihnachtszeit und Geschenk zum Fest: Zu hören sind Lieder u.a. von Engelbert Humperdinck, Johannes Brahms, Franz Schubert, Edvard Grieg, Franz Liszt, Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Richard Wagner und Richard Strauß. Die Einnahmen aus dem Verkauf der CD (Einzelpreis: 10,00 Euro) kommen dem spendenfinanzierten Schulprojekt LEBENSPLAN zu Gute, das die Stiftung schrittweise in Niedersachsen ausweiten möchte, um Teenager-Schwangerschaften und Kindesvernachlässigung/-misshandlung durch sehr junge Eltern vorzubeugen.

Musik gemeinsam mit Kindern erleben

„Schlummerklassik für die Kleinsten“ bietet durch die abwechslungsreiche Zusammenstellung aus populären Volksliedern und Werken berühmter Komponisten einen guten Überblick über die abendländischen Schlaf- und Wiegenlieder. „Das gemeinsame Anhören der CD und das Mitsingen von Eltern und Kindern ist ein ganz besonderes Erlebnis“, verspricht Gerrit Zitterbart, der an der Musikhochschule Hannover Klavier lehrt. Während einige der Schlaf- und Wiegenlieder von Anfang an für Konzert- und Opernbühnen vorgesehen waren, hatten manche Komponisten ganz private Gründe, um ein solches Werk zu schreiben. So ist das auf der CD zu hörende Klavierstück von Liszt in Weimar entstanden. Er schenkte es einem Schüler zur Geburt dessen Kindes.

Harmonien vermitteln Geborgenheit

„Mit der CD können Sie sich und den Kleinsten in unserer Gesellschaft etwas Gutes tun. Harmonische Musik und Lieder beruhigen Säuglinge und Kleinkinder, vermitteln ihnen Wohlgefühl und Geborgenheit. Das ist ein wichtiger Baustein für eine gesunde Entwicklung und entspricht den Zielen unserer Stiftung: „Stark machen für die Schwächsten – Stark machen fürs Leben“, betont Prof. Dr. Adolf Windorfer, Vorsitzender des Stiftungskuratoriums EINE CHANCE FÜR KINDER.

CD bestellen: „Schlummerklassik für die Kleinsten – Schlaf- und Wiegenlieder großer Komponisten“, Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER, Rühmkorffstraße 1, 30163 Hannover, Tel. 0511/279143-0, Fax: 0511/279143-22, E-Mail: info@eine-chance-fuer-kinder.de, Preis: 10,00 Euro/CD zzgl. Portokosten.

Spenden Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER:
Sparkasse Hannover, Konto 9 00 18 11 33, BLZ 250 501 80

Ansprechpartnerin für die Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER / Rezensionsexemplar CD
Marina Seidel (Marketing)
Telefon: 0511 – 27 91 43-16 / Mobil: 01 71 – 222 33 21
E-Mail: marina.seidel@eine-chance-fuer-kinder.de
Internet: www.eine-chance-fuer-kinder.de
v.i.S.d.P.: Celia Windorfer, Geschäftsführerin Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.