Damals in Döhren: Grün-weiße Ballnacht zum 75. Vereinsgeburtstag

Festball zum 75. Jubiläum der Spielvereingung Niedersachsen-Döhren im März 1984.
Hannover: Döhren | Jubiläumsball im März 1984: Der große Saal des Freizeitheim-Döhren war in schillernden blau-weiß-grünen Farben geschmückt. Denn die Spielvereinigung Niedersachsen-Döhren hatte anlässlich ihres 75. Jubiläums vor 30 Jahren zu einem Festball geladen. Der damalige Vorsitzende des Sportvereins Erwin Roggenbuck, konnte dabei eine Reihe prominenter Gäste begrüßen: Bezirksbürgermeister Leopold Merkelbach war mit seiner Gattin und weiteren Mitgliedern des Stadtbezirksrates ebenso erschienen wie Gerd Ballschmiede vom Niedersächsischen Fußballverband.

Zum Tanz spielte die Band „Made in Germany“, aber auch Klaus Gode trug zum musikalischen Rahmenprogramm bei. Er begrüßte die Ballgäste mit seiner Drehorgel. Die Bewirtung des Freizeitheimes lag vor dreiJahrzehnten noch in den Händen der Stadthallenbetriebe. Die Klagen über das Angebot für Leib und Magen gab es aber seinerzeit ebenfalls schon. Etwas verklausuliert heißt es dazu in einem Bericht im Maschseeboten vom April 1984: „Die Bewirtung .. fand auch in diesem Jahr wieder eine sehr unterschiedliche Beurteilung der Gäste.“

Seit mehr als 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse oder erkennt sich auf einem der alten Fotos sogar wieder.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.