Damals in Döhren: Beim Posing wurden die Muskeln gezeigt

Im Frühjahr 1984 gab es in Wülfel die hannoverschen Kraftsportmeisterschaften.
Hannover: Wülfel | „Doppelbizeps vorn – Doppellat vorn – seitliche Trizeps“ ertönten die Kommandos über den Lautsprecher. Und die Damen und Herren Bodybuilder zeigten im Festsaal der damaligen Wülfeler Brauerei-Gaststätten im April 1984 ihre Muskeln. Sie waren zur Kür von Miss und Mister Hannover in der Sparte Bodybuilding angetreten. In drei Klassen wurde der Wettkampf ausgetragen: Frauen, Junioren (Männer bis 21 Jahre) und Senioren (Männer über 21 Jahre). Die Zuschauer im Saal feuerten die Sportler an: „Hol ihn raus (den Muskel)!“

Veranstalter des Abends war die „City-Trainings-Center. Mit der Aktion sollte das Bodybuilding in Hannover populärer gemacht werden. Fünf Jury-Mitglieder verfolgten damals vor 30 Jahren das Geschehen kritisch auf der Bühne. Und während die Juroren die Punkte auswerteten, zeigten Sportler des „Chinese Boxing Institute international“ eine Kampfkunst-Show.

Seit weit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse oder erkennt sich auf einem der alten Fotos sogar wieder.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.